Banner DBBC Graz

Sponsoren

Nächste Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Latest News

BL2: Sieg gegen KOS Klagenfurt (65:46)

Die erste Halbzeit im gestrigen Spiel der zweiten Bundesliga verlief ausgeglichen. Während wir zu lasch in der Defense agierten, waren die Kärntnerinnen deutlich präsenter und trafen die offenen Würfe. Doch mit dem Gleichstand zur Halbzeit wollten wir uns auf keinen Fall zufrieden geben. Mit aggressiverer Defense setzten wir die Gegnerinnen unter Druck, erkämpften uns immer wieder den Ball zurück und bauten somit bis zum Spielende einen deutlichen Vorsprung auf.

Mit einem 65:46-Sieg schließen wir den Grunddurchgang mit einer großartigen Leistung, neun Siege und nur eine Niederlage, ab und werden uns nun intensiv auf das obere Playoff vorbereiten.

 

WU14 Österreich Turnier: Doppelsieg für die DBBC-Mädels

DBBC Graz - BBC Nord Dragonz (82:22)

BC Vienna 87 - DBBC Graz (12:88)

Nach fünf Spielen und fünf Siegen in der österreichweiten Turnierserie bleiben unsere WU14-Mädels weiterhin an der Tabellenspitze!

Bilder zum Turnier findet ihr in unserer Gallery

BL2: Sieg gegen ATUS Gratkorn (70:41)

„Wir starten gleich aggressiv und stark ins Spiel!“ -naja, das war wohl nix. Verpatzte Freiwürfe und nicht getroffene Layups führten gleich zu Beginn zu einem 7:0 Run der Gegnerinnen. Trotz unseres deutlichen Größenvorteils setzten wir viele Chancen unter dem Korb in den Sand, konnten uns aber mit Distanzwürfen im Spiel halten. Bis zu Halbzeit fanden wir einfach nicht ins Spiel und konnten so nur einen kleinen Vorsprung aufbauen (27:24). Nach einer deftigen Standpauke von Coach Edi sammelten sich die DBBC-Damen und starteten motiviert in die zweite Halbzeit. Endlich fielen die Körbe in der Zone und auch in der Defense legten wir einen Zahn zu. So konnten wir mit einem 16:0 Run endlich unsere Führung ausbauen. Von da an lief das Spiel wie gewünscht und auch unsere U16 Rookies gliederten sich gut ins Spiel ein. Mit einem Endstand von 70:41 war nun nicht nur unser Coach besänftigt auch die Spielerinnen konnten zufrieden die Heimreise nach Graz antreten.

WU16: Niederlage gegen UBI Graz / ATUS Gratkorn (57:50)

Beim Spiel zeigten wir uns nicht von unserer besten Seite und müssen den Gegnerinnen einen verdienten Sieg zugestehen. Doch so ein Spiel zeigt auf, woran wir arbeiten müssen. Und darauf ist bei unseren Mädels ja Verlass, jede einzelne arbeitet fleißig für den Erfolg ihres Teams!

Hier gehts zum Spielbericht

Fotos vom Spiel findet ihr in unserer Gallery

2.Bundesliga: Sieg gegen TI Innsbruck (47:62)

Das Verletzungspech hält weiter an. Mit nur 7 Spielerinnen, eine davon verletzt und zwei noch krank, fuhren wir nach Innsbruck und nahmen uns fest vor trotzdem mit einem Sieg nachhause zu fahren. Zu Beginn verlief das Spiel recht ausgeglichen und so konnten wir uns bis zur Halbzeit nur einen kleinen Vorsprung erspielen. In der zweiten Halbzeit machten wir den Gegnerinnen das Leben mit unserer Zonendefense schwer und punkteten trotz schlechter Reboundleistung fleißig unter dem Korb. So konnte der Vorsprung ausgebaut werden und wir konnten das Spiel erschöpft aber glücklich für uns entscheiden.

Als Belohnung gab es dann noch wohlverdiente Pizzen und Pasta für die ganze Mannschaft

   » alle News