Neuigkeiten

WU16: Sieg gegen UBI Graz II (40:129)

Beim Spiel gegen die zweite Mannschaft von UBI Graz starteten unsere U16 Spielerinnen mit einer aggressiven Defense. Während viele schnelle Gegenangriffe unser Punktekonto füllten, ließen wir im ersten Viertel nur 4 Punkte zu und beendeten das erste Viertel mit 4:40. Regelmäßige Wechsel verschafften allen Spielerinnen Spielzeit. Im zweiten Viertel fanden die Gegnerinnen ins Spiel und konnten auch regelmäßig anschreiben, doch unsere Mädchen haben beim Halbzeitstand von 20:67 Blut geleckt und wollten erstmals die Hundertermarke knacken. In der 29. Minute wurde dieses Ziel mit einem Korb unserer Mila erreicht und vom zahlreich erschienen Publikum bejubelt. Mit einem Endstand von 40:129 feiert die DBBC-WU16 ihren vierten Sieg in Folge. Besonders freut uns, dass sich alle Spielerinnen in die Scorerliste eintragen konnten und das im Training fleißig erlernte gut umsetzten.

WU16 DBBC: 4 Siege - 0 Niederlagen

 
Fotos zum Spiel findet ihr in unserer Gallery

XU14 DBBC I: Sieg gegen Team Spirit (56:26)

Im Anschluss an das tolle Spiel unserer XU12 spielten unsere XU14 I Mädels gegen Team Spirit. Alle Mädchen erhielten reichlich Spielzeit und machten den gegnerischen Spielern mit einer präsenten Defense das Leben schwer. Auch hier erkämpften sich unsere Spielerinnen einen verdienten Sieg.

Somit bleibt der DBBC in sämtlichen Nachwuchsbewerben ungeschlagen!

XU12: Sieg gegen den BSC Fürstenfeld (53:34)

Am Freitag traf unsere XU12 in ihrem ersten Spiel der diesjährigen Meisterschaft auf den BSC Fürstenfeld. Auch wenn uns die Gegner größentechnisch überlegen waren, machten das die DBBC-Kids mit Kampfgeist und einer starken Leistung in der Defense wett. Belohnt wurde unsere U12 mit einem 53:34-Sieg!

WU16: Sieg gegen Kooperationsteam UBI Graz/Atus Gratkorn (68:61)

In einem großartigen Spiel traf unsere U16 gestern auf den stärksten Gegner der Liga, das Kooperationsteam UBI Graz/Atus Gratkorn. Nach einer Aufholjagd im zweiten Viertel und einer starken Leistung nach der Halbzeit ging DBBC mit 68:61 als Sieger vom Feld.

Hier gehts zum ausführlichen Spielbericht.

Bilder zum Spiel findet ihr in unserer Gallery.

2. Bundesliga: Sieg gegen BK Mattersburg (86:60)

Immer noch gesundheitsbedingt geschwächt, aber dafür topmotiviert trafen unsere Damen heute auf die Spielerinnen vom BK Mattersburg. Solange die Kondition anhielt konnten wir mit vielen schnellen Fastbreaks punkten und somit auch gleich einen Führungspolster aufbauen. Doch auch als die Kraft etwas nachließ und das Tempo gedrosselt wurde, konnte die Führung problemlos beibehalten werden. Nachdem sich die Gegnerinnen in der Verteidigung auf die Zone konzentrieren, versenkten unsere Spielerinnen zahlreiche Dreier und entschieden das Spiel schlussendlich für sich.

Mit dem Sieg übernehmen unsere Damen die Tabellenführung! Jetzt gilt es die Leistung aufrecht zu halten.

XU14 DBBC1: Sieg gegen Atus Gratkorn (66:35)

Im Spiel gegen Atus Gratkorn konnten unsere Mädels vor Allem durch eine hervorragende Teamleistung brillieren! Durch schönes Passspiel und vollem Einsatz in der Defense von jeder einzelnen Spielerin, gingen wir rasch in Führung. Auch das Boxout funktionierte gut, sodass wir trotz der teilweise großen Burschen von Atus Gratkorn, eine starke Leistung am Rebound zeigten. Sehr schön zu sehen, war wie gut sich unsere neueren Spielerinnen bereits integriert haben. Diese bekamen viel Spielzeit und konnten das hohe Niveau des Spiels durchgehend aufrecht halten.

Schön zu sehen, wie ihr euch von Spiel zu Spiel steigert!

Bilder zum Spiel findet ihr in unserer Gallery

XU14 DBBC 2: Niederlage gegen Team Spirit (39:50)

Erhobenen Hauptes durfte unsere "zweite" XU14-Mannschaft das Spielfeld nach dem 39:50 gegen Team Spirt verlassen. Denn man hatte einen körperlich weit überlegenen Gegner an den Rande einer Niederlage gebracht und phasenweise begeisternden Basketball geboten.

Nach so einem spannenden Spiel können wir in den folgenden noch viel von unserer "Zweier-Mannschaft" erwarten!

Hier gehts zum ausführlichen Spielbericht.

WU16: Sieg und Wahnsinnsstimmung beim Spiel gegen die Lady Bulls in Kapfenberg (44:82)

Beim heutigen WU16 Spiel gegen BC ECE Kapfenberg herrschte eine Bombenstimmung, wodurch all unsere Mädels zu Höchstleistungen aufliefen. Die zahlreichen DBBC- und Kapfenberg-Fans feuerten lautstark ihre Mannschaft an, dementsprechend motiviert spielten beide Mannschaften am Feld. Unsere DBBC-Mädels belohnten ihre Fans mit einem starken Spiel und einem deutlichen 44:82 Sieg.

Ein großes Danke an mitgefahrenen Fans, mit soviel Unterstützung wächst die Freude am Spielen umso mehr!

Fotos vom Spiel findet ihr in unserer Gallery

DBBC holt Bronze beim Bundesländercup

Unsere vier DBBC-Mädels Elisabeth, Lejla, Ajla und Nina vertraten am Wochenende als Mannschaft Steiermark 1 die Steiermark beim Bundesländercup und holten sich als beste steirische Mannschaft auch gleich Bronze. Von den 8 bestrittenen Spielen holten sich unsere Mädels 7 Siege! Nur gegen die späteren Finalistinnen mussten wir uns in einem knappen Spiel (Endstand 10:9) geschlagen geben. Eine Wahnsinns-Leistung von unseren Spielerinnen!

Hier gehts zum ausführlichen Spielbericht

Bilder vom Bundesländercup findet ihr in unserer Gallery

Finale und 20 DBBC-Kids beim Miniturnier

Mit einer beeindruckenden "Abordnung" von 20 Kindern nahm der DBBC am U12-Turnier im Grazer WIKU am 21.10.2018 teil. Damit war unser Verein zumindest zahlenmäßig allen anderen überlegen. Und als einziger steirischer Verein schickten wir auch eine reine U10-Mannschaft an den Start. Die U12-Mannschaft traf letztlich im Finale auf den altbekannten Gegner UBSC-Juniors Graz. Diesmal behielt UBSC die Oberhand, jedoch können wir mit dem zweiten Platz sehr zufrieden sein.

Hier gehts zum Spielbericht