XU12: Deutlicher Sieg gegen den ATSE-Graz (97:5)

Tolles Teamplay verhalf der XU12-Mannschaft des DBBC zu einem hohen 97:5-Erfolg gegen den ATSE Graz. Zahlreiche Ballgewinne in der Defense und mit weiten Passes eingeleitete Konterangriffe waren der Schlüssel zum Sieg, wobei sich sämtliche Spieler durch enorm hohe Wurfausbeute auszeichnen konnten. Jialee kurbelte unermüdlich, Ilhan zeigte sein bisher bestes Spiel. Luca und Marco agierten gewohnt solide, Henry trug sich bei seinem Debut schon in die Werferliste ein. Coach Michi Loibner war vor allem vom guten und mannschaftsdienlichen Passspiel begeistert. Der ATSE gab einen bemühten Gegner ab, konnte jedoch mit dem schnellen Spiel unserer Kids nicht mithalten.