top of page

BD2L: Auswärtsniederlage gegen Ubi Holding Graz (50:39)


Yao Schaefer Headcoach :

"Ein ziemlich seltsames Spiel heute. In der ersten Halbzeit haben wir unseren Gegner eigentlich gut kontrolliert. Zur Halbzeit stand es 17:26, wobei UBI 15 Mal an die Freiwurflinie durfte und wir kein einziges Mal. In der zweiten Halbzeit, als unser Gegner bemerkte, dass wir nicht davonziehen können, erhöhten sie das Tempo und spielten im letzten Viertel intelligenter als wir. Natürlich muss man auch erwähnen, dass es bei einer Freiwurfquote von 26:6 im gesamten Spiel auch etwas einfacher ist zu spielen. Gratulation an meine Mannschaft für die ersten drei Viertel, in denen wir die bessere Mannschaft waren."

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page