CUP Viertelfinale: Sieg gegen KOŠ in Klagenfurt (48:95)


Unser Bundesligateam startete in das Cupspiel, gegen den Kärntner Verein Koš Celovec, mit einer sehr aggressiven, schnellen Offense. Mit einer sehr guten Trefferquote und einem merklich harmonischerem Zusammenspiel, als bei den bisherigen Spielen, machen die Damen gleich im ersten Viertel, mit einem Punktestand von 33:09, klar, wer in diesem Match dominiert.


Auch im zweiten Viertel setzten UBSC-DBBC die Gegnerinnen weiterhin stark unter Druck und bauten die Führung auf +34 Punkte aus. 


Nach der Pause schien es, als könnte Koš doch noch ein paar Punkte aufholen. Jedoch ließen sich unsere Damen davon nicht aus der Ruhe bringen und holten noch einmal alles aus sich heraus. Mit einer kräftigen Defense und einer weiterhin guten Wurfquote, endete das dritte Viertel 34:79, für unsere junge Mannschaft.


Trotz einiger Fehler in der Offense, wie Schritte und Fehlpässe, gab unsere Bundesliga den Gegnerinnen keine Chance mehr den Punkteabstand zu verringern und feierten den wohlverdienten 95:48 Sieg, alle zusammen mit Cevapcici.


Werferinnen: Krisper 21; Neumann 17; Jacimovic 14; Nizamic 12; Repelnig 6; Meskic 6; Dragosits 5; Kuzma 4; Dudau 4; Cooke 3; Werner 3;

40 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen