BDSL Niederlage gegen UBI Graz (93:63)


Am Sonntag trafen wir auf unsere Stadtrivalinnen von UBI Graz, harte Gegnerinnen fürs erste Spiel der Saison. Nachdem wir den Sommer über fleißig trainiert hatten fühlten wir uns nicht schlecht vorbereitet, der Respekt vor den Gegnerinnen war jedoch bereits vor dem Spiel zu spüren.


Nach den ersten Punkten folgte ein Leerlauf unsererseits, wo UBI bereits zu Beginn einen kleinen Vorsprung aufbauen konnte. Bereits kurz nach Beginn verletzte sich unsere Lea Dragosits am Knie verbrachte das restliche Spiel neben unserer ebenfalls verletzten Lejla Meskic auf der Bank. Viel zu leicht ließen wir uns durch das Pressing der Gegnerinnen verunsichern, was zu vielen Ballverlusten führte, sodass die Gegnerinnen ihre Führung bis zur Halbzeit auf 55:35 ausbauen konnten.

Während Ajla Meskic unter dem Korb dominiert, kann Eni Nizamic immer wieder durch starke Penetration zum Korb punkten. Gefolgt werden die schönen Spielaktionen aber von kurzen Blackouts, welche von den Gegnerinnen prompt bestraft werden. Der Endstand von 93:63 ist ein deutliches Ergebnis welches die Überlegenheit der Gegnerinnen im Spiel beweist. Ohne Verletzungspech wäre wohl ein knapperes Ergebnis möglich gewesen, dennoch hilft es nicht Ausreden zu suchen. Bis zum Rückspiel wird weiterhin fleißig trainiert sodass wir es den Gegnerinnen bei der Revanche so schwer wie möglich machen wollen.


Werferinnen UBSC-DBBC:

Nizamic 19, Meskic 15, Kuzma 11, Repelnig 8, Dudau 7, Salinas 3


Edvin Brkic, Coach UBSC-DBBC: „Wir haben gewusst, dass es schwer wird, und es war auch schwer. Meine Mannschaft konnte heute leider nicht komplett antreten. Wir waren einfach körperlich unterlegen, die Neumann-Schwestern machen den Unterschied aus. Ansonsten bin ich aber zufrieden mit meiner jungen Mannschaft. Die Mädchen haben gekämpft, aber 20 Ballverluste in der ersten Halbzeit haben uns gekillt. In der zweiten Halbzeit ist das ein bisschen besser geworden. 45 Freiwürfe für den Gegner sind einfach zu viel.“



Fotos vom Spiel findet ihr in unserer Gallery.

88 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen