Platz 6 in der Basketball Damen Superliga


Eine hart umkämpfte BDSL Saison findet ihren Abschluss. Auch wenn unsere Damen in der Schlussphase nochmal alles gaben und zwei weitere Siege gegen KOS Celovec und die Basket Flames einheimsen konnten, sind uns letztere im direkten Vergleich nach ihrem knappen Sieg gegen DBB LZ OÖ eine Nasenlänge voraus und schnappen uns den 5. Platz vor der Nase weg. Die Saison darf sich dennoch sehen lassen! Denn abgesehen vom heuer übermächtigen Tabellenersten BK Raiffeisen Duchess Klosterneuburg, konnte man mit allen Mannschaften Schritt halten und lieferte sich spannende Duelle auf Augenhöhe.

Die Entwicklung, die unsere Mannschaft heuer dargelegt hat, ist in der Tabelle als kleiner Schritt nach vorne zu sehen, sieht man sich jedoch die einzelnen Spiele und Statistiken an, wird aus dem kleinen Schritt ein deutlicher Sprung, der mitunter auf unsere Nachwuchsspielerinnen zurückzuführen ist. Auf diesem Weg möchten wir unseren BDSL und U19-Spielerinnen Ajla und Lejla Meskic sowie Elisabeth Dudau zur Eiberufung ins U18 Nationalteam gratulieren!

Auch der restlichen BDSL Mannschaft eine herzliche Gratulation für die Entwicklung, den Kampfgeist und die vielen tollen Momente die ihr diese Saison geliefert habt.


Jetzt heißt es also Daumen drücken für unsere Nachwuchsmannschaften, denn die Nachwuchssuperliga ist noch im vollen Gange!

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen