SL WU16: Niederlage gegen BBC Wolfsberg (50:61)



Coach Yao Schaefer:

“Eine Spielpause von 8 Wochen hat uns in der Spielentwicklung nicht wirklich weitergeholfen. Dementsprechend war die Nervosität sehr groß. Daher war unser Spiel von vielen Fehlern und überhasteten Aktionen gekennzeichnet. Trotzdem konnten wir die erste Halbzeit ausgeglichen gestalten. In der zweiten Halbzeit hat Wolfsberg die Intensität an beiden Enden des Feldes erhöht und sie waren das aggressivere Team. Wir wissen, wo wir uns weiter verbessern müssen.“


Werferinnen: Meskic 19, Werner 19, 6 Ogunfolaju Sharon 6, Alihodzic 4, Ogunfolaju Sarah 2


Fotos vom Spiel findet ihr in unserer Gallery.

144 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen