Zweifacher steirischer Nachwuchs-Meister



Zwei Mal Gold für den DBBC bei den steirischen Nachwuchs-Meisterschaften 2020/21! Für diese hervorragende Bilanz waren unsere Mannschaften der Altersklassen XU10 und XU12 verantwortlich, die sich jeweils ungeschlagen zum steirischen Meister kürten. Dazu gab es zwei Vizemeistertitel in den Kategorien WU10 und WU12.

Unsere XU10-Kids zeigten sich in allen Begegnungen in Spiellaune und gewannen auch die entscheidenden Matches gegen das Team des Atus Gratkorn deutlich. Mehr zu kämpfen hatte die XU12-Mannschaft, die sich gegen den härtesten Rivalen UBSC Graz im Entscheidungsspiel mit Routine durchsetzte.

Unsere völlig neu formierte WU10-Truppe steigerte sich von Spiel zu Spiel und konnte sich somit Silber holen. Die WU12-Girls vollbrachten eine Glanzleistung, als sie Atus Gratkorn zu dritt besiegen konnten, doch forderte die anstrengende Saison ihren Tribut, und im Finalspiel war leider die Luft draußen. Der zweite Platz war hochverdient.

Unsere WU14 haderte mit dem Schicksal: Viele Verletzungen und eine Niederlage in der Double Overtime im Spiel um Platz zwei bedeuteten in der Endabrechung den dritten Platz.

Wir freuen uns über eine erfolgreiche Saison im Nachwuchs und über zwei weitere Meister-Pokale in der Vereinsvitrine!

36 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen