Superliga WU16: Bittere Niederlage gegen UBI Graz (54:60)


Durch den letztjährigen Meistertitel in der WU14 ÖMS traute es sich unsere WU16 erstmalig zu auch an der diesjährigen WU16 Superliga teilzunehmen. Im ersten Spiel trafen wir auf unsere bekannten Stadtrivalinnen von UBI Graz. Nervös und zögerlich starteten wir ins erste Viertel, ließen uns durch einfache Backdoorcuts austricksen und gestatteten den Gegnerinnen so zu viele einfache Punkte. Nach dem ersten Viertel führten die Gegnerinnen mit 16:23, doch entmutigen ließ man sich dadurch nicht. Im zweiten Viertel setzten die DBBC-Mädels wieder auf ihre Stärken und beschäftigten die Gegnerinnen mit einer aggressiven Defense. Der Rückstand schrumpfte und nach einem 14:0 Run ab der 16. Minute holte sich der DBBC die Führung zurück (Halbzeitstand 38:34).

Im dritten Viertel schickten wir die Gegnerinnen zu oft an die Freiwurflinie, von der aus die UBI-Spielerinnen in diesem Spiel auch deutlich hochprozentiger trafen als unsere DBBC-Mädels. Nicht zuletzt deshalb schaffte UBI bis zur Halbzeit den Ausgleich mit 47:47. Auch wenn das Spiel weiterhin auf Augenhöhe verlief, holte sich unsere Mädchen die Führung zu Beginn des letzten Viertels wieder zurück. Die Chancen auf einen Sieg im ersten ÖMS-Spiel waren zum Greifen nahe. In der 35. Minute führte der DBBC mit +1, da führte eine Schiedsrichterentscheidung zum Ausschluss unseres Headcoaches. Deutlich verunsichert spielten die DBBC-Mädels wie ausgewechselt. Der Versuch der Einzelspielerinnen in dieser ungewohnten Situation Verantwortung zu übernehmen, ging leider nicht auf. Anstatt geduldig den freien Mann zu finden, folgte ein hektischer Wurf nach dem anderen, in der Hoffnung die Führung zurückzuerobern. Mit nur einem getroffenen Freiwurf von insgesamt acht in den letzten vier Minuten, schafften wir es auch nicht mehr den Gegnerinnen den Sieg streitig zu machen. Somit müssen wir mit einem etwas bitteren Beigeschmack den Gegnerinnen dennoch einen verdienten Sieg zugestehen (54:60).


Fotos findet ihr in unsrer Gallery.

140 Ansichten

SPONSOREN

die_gruenen.png
stadt_graz_sport.png
Trummer logo.jpg
das_land_steiermark.png

Damenbasketballclub Graz

ZVR: 161345242

Föllingerstraße 15a

8044 Graz